Online-Redakteur*in (m/w/d) in freier Mitarbeit

Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit
Bautzener Str. 10, 10829 Berlin, Deutschland
Berufserfahrene
27. Juli 2021

Du schreibst nicht nur leicht verständliche Texte, sondern bist auch fit darin, Deine Texte für Suchmaschinen zu optimieren? Du hast keine Angst vor fachlich anspruchsvollen Themen wie Gebäudedämmung und Solaranlagen? Du möchtest Dich für Klimaschutz engagieren? Dann suchen wir Dich, um unser Team zu unterstützen.

Über uns: 

co2online steht für Klimaschutz, der wirkt. Seit 2003 setzen wir uns bei co2online für die Senkung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes ein. Wir initiieren verschiedene öffentlich geförderte crossmediale Kampagnen, mit denen wir Bürger*innen zeigen, wie aktiver Klimaschutz zu Hause umgesetzt werden kann. Dafür entwickeln wir eigene digitale Beratungsinstrumente (Online-Ratgeber und Apps) sowie Websites und Dialog- und Themenkampagnen. Durch unsere eigenen Datenbanken wissen wir, welche Maßnahmen besonders wirksam sind. Dies nutzen wir für die Kommunikation mit unsere Nutzer*innen und die stetige Optimierung unserer Produkte. Mehr über unsere Arbeit erfährst Du hier.   

co2online ist eine werteorientierte Organisation mit flachen Hierarchien und vielfältigen Mitbestimmungsmöglichkeiten. Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind gelebte Werte unserer Firmenkultur. 

Deine Aufgaben:

Als freie*r Online-Redakteur*in unterstützt Du unser Redaktions-Team sowie die Projektleiter*innen unserer integrierten Klimaschutzkampagnen.  Mit der Aufbereitung und Erstellung von Online-Artikeln hilfst Du uns, unsere Reichweiten zu steigern und mehr Menschen für wirksamen Klimaschutz zu gewinnen.

  • Online-Artikel zu Klimaschutz- und Energiesparthemen verfassen
  • Inhalte nutzer- und suchmaschinenfreundlich aufbereiten
  • Reichweitenstarken Content für verschiedene Themen und Zielgruppe entwickeln und umsetzen
  • Mit Wort und Tat zu unseren Klimaschutzkampagnen beitragen

Dein Profil:

  • journalistische Ausbildung und/oder entsprechendes Studium
  • Fundierte Kenntnisse zu Online-Marketing und Reichweite-Erzeugung (v. a. SEO) 
  • Kenntnisse zu Themen rund um Klimaschutz und Energiesparen (Heizen, Strom, Bauen und Sanieren, ...)
  • möglichst Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen, vorzugsweise Typo3
  • Du hast min. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Text und Redaktion, gerne mit Agenturerfahrung.
  • Du arbeitest gerne freiberuflich und hältst Dich diesbezüglich an alle Vorgaben.
  • Du identifizierst Dich mit unserer Arbeit, bist Klimaschützer*in im Herzen und kennst Dich aus mit nachhaltigem Verhalten. 

Wir bieten:

  • spannende Klimaschutzprojekte, bei denen es auf Deine Talente ankommt
  • verhandelbarer Umfang Deines Einsatzes bei unseren Projekten
  • eine konkurrenzfähige Entlohnung auf NGO-Niveau, familienfreundliche Atmosphäre und Homeoffice
  • leckeres, vegetarisches Mittagessen und Yoga fürs Wohlbefinden

Die Zusammenarbeit kann zum nächstmöglichen Zeitpunkt starten und ist zunächst auf drei Monate begrenzt. Wir wünschen uns eine längerfristige Zusammenarbeit.

Unser Arbeitsort ist Berlin und es besteht die Möglichkeit, dass Du in unseren Büros arbeitest. Du kannst auch in Deinem eigenen Büro/im Homeoffice arbeiten – wir wünschen uns aber, dass Du für Abstimmungstreffen in unsere Büros kommen kannst.

Da wir so bald wie möglich Deine Unterstützung benötigen, freuen wir uns über eine zeitnahe Bewerbung!

Ansprechpartner: Bastian Gartelmann

Mehr Informationen zu uns auf: www.co2online.de

Als gemeinnützige Organisation unterstützen wir Diversität, Offenheit und gegenseitigen Respekt. Im Einklang mit unseren Werten werden eingehende Bewerbungen nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Alter berücksichtigt.

Wir ermutigen auch Bewerber*innen, deren fachliches Profil nicht passgenau auf die ausgeschriebene Stelle passt, sich zu bewerben.